Bluuuutmoooooond

Was ging da nicht eine Euphorie durchs Netz und die Offlinewelt: Eine Nacht mit Vollmond in minimaler Entfernung zur Erde, totaler Mondfinsternis und dazu noch Erntemond. Und das nächste mal in dieser Konstellation erst wieder 2033! Und so musste auch ein Peoplefotograf mal über seinen persönlichen Tellerrand hinaus gehen…

Vor meinem geistigen Auge entstanden die tollsten Bilder von einem riesigen, blutroten Mond mit einer tollen Skyline. Also kurz mit Alex gesprochen und uns verabredet. Montag morgen um 3:00 Uhr sollte es losgehen. Schnell noch per Goolge Maps eine schöne Perspektive in Frankfurt gefunden, die Richtung sollte einigermaßen gut sein.

Und dann ging’s los: Alex abgeholt, nach Frankfurt gedüst, Parkplatz gesucht (auch um 3:20 Uhr dort keine einfache Aufgabe) und vor einer Einfahrt gefunden (um die Zeit will sicher kein Zahnarzt durch – also mal ein bisschen Risiko). Schnell auf die Flößerbrücke, der Mond war ja schon teilweise im Kernschatten.

Und dann:  So ein Mist – der Mond steht doch nicht da wo wir gehofft hatten. Nächstes mal vielleicht ein bisschen besser vorbereiten. Dann auch noch ein komplett wolkenloser Himmel – wie laaaangweilig ist das denn? Aber jetzt waren wir schon mal hier, also wollten wir auch fotografieren. Einmal die Skyline, einmal den Blutmond.

Einigermaßen enttäuscht ging es wieder nach hause. Ich hatte es dann nochmal in Mainz versucht, gab aber auch keine besseren Ergebnisse.

Am nächsten Morgen fragte dann meine Frau „Und… wie war’s?“ Und ich war nicht glücklich mit der Nacht. Zuhause im warmen Bett wäre es vielleicht doch schöner gewesen?!

Aber irgendetwas musste sich damit doch anfangen lassen. Darüber hatte ich mit Alex in der Nacht ja auch schon gesprochen. Ich hatte die Skyline, ich hatte den Blutmond, ich hatte vom letzten Vollmond noch ein Bild MIT Wolken – ich habe Photoshop…

Ein bisschen Mühe und ein wenig Zeit später hatte ich auch mein Bild. Und ich muss sagen: Auch wenn es nicht die Wirklichkeit dieser Tour zeigt bin ich dann doch sehr zufrieden…